#1 Der große Jahresrückblick 2017 von Matthias Helbig 24.12.2017 10:54

avatar

Der große Jahresrückblick 2017






Das Jahr ist fast vorbei und somit gibt es wieder von mir einen großen Rückblick.







Januar

Los ging es am 6. Januar. Bei traumhaften Winterwetter ging es an die König-Ludwig-Bahn.

Bei Hopferau waren 642 008 + 642 217 unterwegs als RB 57340 von Augsburg nach Füssen.


Unweit der ersten Stelle kam 245 003 mit RB 57369 von Füssen nach Augsburg.


245 002 mit RE 57519 von Füssen nach München.


Am Hopfensee kam RE 57501 von Füssen nach München vor die Linse.




Am 18. Januar stand der Main-Spessart-Express auf dem Plan.

Bei Waigolshausen, in der Nähe des ehemaligen AKW Grafenrheinfeld, kam 146 244 mit RE 4616 von Bamberg nach Frankfurt vor die Linse.




Vom 26. - 28. Januar ging es Richtung Alpen. Auf dem Plan standen Zebras von Lokomotion und die Winter-Turnuszügen in Österreich.

Am 27. Januar wurde bei Flintsbach 189 907 mit DGS 43119 Richtung Österreich aufgenommen.


Zum Abend ging es nach Kirchbichl in Österreich. Dort kam im Abendlicht der Ski-Railjet als RJ 862 nach Bregenz über die Inn-Brücke.


Im ersten Licht des Tages kam der Schnee-Express mit 139 311 als D 13189 vor die Linse.


Kurz gefolgt vom Alpen-Express D 13187 mit 139 555 + 193 772.


Ein Klassiker an der Giselabahn ist auch der IC 515 von Innsbruck nach Graz. Mit dem Wilde Kaiser wurde der Zug in der Nähe von Fieberbrunn fotografiert.






Februar

Am 14. Februar ging es für die "Vernetzt in die Zukunft" 146 nach Staffelbach.

146 247 "Vernetzt durch die Zukunft" zieht RE 4609 von Frankfurt am Main - Stadion nach Bamberg.




Das letzte Jahr wird es auch für die 111 auf dem Ring-Ost Nürnberg-Regensburg-München sein. Nachdem beim Main-Spessart-Express zum Ende des Jahres die 146er frei werden, übernehmen diese die Leistungen.

Bei Pölling zieht 111 217 den RE 4858 von München nach Nürnberg.




Am 26. Februar war ein Sonderzug der IGE angekündigt der mit Doppeltraktion BR 41 fahren sollte.

41 1144 und 41 1150 kamen bei Ziegelanger vor die Linse.






März

Um den Radlzug vom Main-Spessart-Express auf der Werntalbahn zu fotografieren, ging es am 12. März nach Thüngen. Auch beim Main-Spessart-Express ist es das letzte Jahr der Baureihe 111.

111 216 und 111 103 unterwegs als RE 4647 von Aschaffenburg nach Bamberg.




Am 25. März ging es an die Frankenbahn zwischen Würzburg und Lauda. Neben zahlreichen 111er drehte auch ein die brandneue 147 018 ihre Runden zwischen Würzburg und Stuttgart.

147 018 zieht 111 097 und vier Doppelstockwagen als RE 4925 von Würzburg nach Stuttgart.


111 029 mit RE 4929 bei Wittighausen.




Wegen Vorbereitungsarbeiten für das ESTW Neustadt (Aisch) wurden im Frühling einige ICE über Bamberg und Schweinfurt umgeleitet. Eine seltene Gelegenheit zwischen Bamberg und Würzburg planmäßige Fernverkehrszüge zu fotografieren! Deshalb ging es am 26. März nach Obertheres um diese zu fotografieren.

ICE 586 / 536 von München nach Hamburg und Bremen.




Am 28. März ging es für einen kleinen Abstecher ins Maintal.

Das Bild des Tages war definitiv 120 160, die bei einer perfekten Spiegelung, mit ihrem Messzug flussaufwärts Richtung Würzburg unterwegs war.




Bei angenehmen Frühlingstemperaturen am 31. März wurde der Streckenabschnitt Hirschaid - Eggolsheim aufgesucht, denn zum August wird die alten mechanische Leit- und Sicherungstechnik auf ESTW-Technik umgestellt.

155 183 zieht einen Holzzug von Hochstadt-Marktzeuln Richtung Nürnberg und passiert das Blocksignal "C" der Blockstelle Buttenheim.






April

In der letzten Woche bevor für das kommende ESTW im Bereich Bamberg - Forchheim die Ks-Signale aufgestellt werden, wurde am 10. April der Klassiker am Fahrdienstleiterstellwerk von Hirschaid umgesetzt.

482 043 zieht einen langen Containerzug für Metrans Richtung Nürnberg.


ICE 715 passiert das Vorsignal von Buttenheim mit "Halt erwarten".




Viel mehr Eisenbahn gibt es im April nicht, denn zwei Wochen wurden auf Mauritius verbracht 😎









Mai

Am 6. Mai wurde das Motiv an der Bamberger Mälzerei in Angriff genommen.

193 554 "TXLeitwolf" zieht DGS 43105 Richtung Italien.




Am 17. Mai ging es Richtung Großkarolinenfeld um ein paar Zebras aufzunehmen.

Bei Vogl am Bahnübergang zieht 139 133 einen Altmann-Güterzug Richtung Rosenheim.


Am Nachmittag kamen 185 662 und 185 661 mit dem Ekol Richtung München.




Der sonnige Samstag am 27. Mai wurde im Maintal rund um Schweinfurt verbracht.

Bei Schonungen kam 193 841 mit einem Containerzug Richtung Bamberg vor die Linse. Diese Stelle befindet sich auf nicht öffentlich zugänglichen Grund!


Auch der brandneue ICE 4 fuhr im Frühling planmäßig über Schweinfurt! Als ICE 582 kam er am Abend bei Waigolshausen in den Kasten.






Juni

Am 14. Juni wurden die ICE im Maintal ins Visier genommen.

Bei Zeil am Main kam ICE 584 / 534 von München nach Lübeck und Kiel.


Aus der Gegenrichtung kam ICE 1189 / 1139 von Hamburg und Bremen nach München.




Am 18. Juni ging es am Nachmittag nach Bamberg um das 111er Sandwich vom Main-Spessart-Express zu fotografieren.

111 190 und 111 188 mit dem Radlzug RE 94648 von Bamberg nach Partenstein. Mittlerweile sind die alten Blinklichter am Bahnübergang verschwunden, denn die EBÜT 80 Fü Anlage wurde auf eine BUES 2000 umgerüstet.


Ein neuer Blick auf Bamberg ergibt sich an einer neuen Bahnbrücke bei Kemmern. Abend um kurz nach 20 Uhr kam 186 129 mit einem Kesselwagenzug Richtung Lichtenfels. Hach ist das doch schön wenn um 20 Uhr noch die Sonne scheint 😎 (Ein Hochspannungsmast im Hintergrund wurde entfernt.)




8 Wochen vor der Außerbetriebnahme der alten Leit- und Sicherungstechnik zwischen Strullendorf und Forchheim ging es am 20. Juni nach Hirschaid.

Am Weichenwärterstellwerk 1 kam 111 206 + 111 106 als Lr-D 71046 von Nürnberg nach Würzburg.


182 523 "Kaiser-Franz-Josef" zieht einen Altmann-Güterzug am Fahrdienstleiterstellwerk 2 in Richtung Bamberg vorbei.




Durch diverser Bauarbeiten im Bereich Erlangen entfielen alle Verstärker-RE von Anfang Juli bis Ende August, deshalb ging es am 26. Juni nochmal nach Hirschaid um eine der letzten Ausfahrten einer Baureihe 111 am Formsignal aufzunehmen.

111 184 zieht RE-D 59326 von Nürnberg nach Sonneberg.






Juli

Am 18. Juli ging es ins Altmühltal. Ein Hammer Tag von Anfang bis zum Ende.

Kaum zu glauben, aber wahr - Genau die passende Leistung hat sich dieses 111er Sandwich ausgesucht! 111 223 vorn und 111 023 hinten durchfahren im ersten Licht das Altmühltal Richtung Ingolstadt.


Auch die 111er und Wittenberger Steuerwagen werden sich im Altmühltal verabschieden wenn die neuen Twindexx 445 im Jahr 2018 kommen. Bei Breitenfurt kam RB 59147 von Treuchtlingen nach München.


Einer der Altmühltal-Klassiker bei Breitenfurt: 111 213 zieht RB 59150 von München nach Treuchtlingen.


SETG 193 204 "Wolfgang Amadeus Mozart" zieht einen Kesselzug Richtung Treuchtlingen.


152 114 zieht einen Audi-Güterzug durch Solnhofen Richtung Treuchtlingen.


Im letzte Licht zieht 1016 003 einen KV-Güterzug Richtung Ingolstadt.




Auf dem Weg nach Kroatien wurde am 31. Juli bei Penk am Tauern eine kleine Pause eingelegt.

RJ 898 von Linz nach Klagenfurt überquert die große Pfaffenberg Brücke.


In Kroatien ging es die 200 Kilometer lange Küstenstraße gen Süden entlang.






August

Schon seit langer Zeit wollte ich die kroatischen GM-Dieselloks fotografieren. Am 2. August hat es endlich geklappt!

Kurz nach Sonnenaufgang, im ersten Licht, wurden 2062 025 und 2062 019 mit dem Güterzug 60341 von Ogulin nach Solin bei Prgomet aufgenommen. Höchstzufrieden konnte dann einer der heißesten Tage bei rund 42 Grad am Strand verbracht werden. 😎


42°C – Einer der heißesten Tage an der Mittelmeerküste in Kroatien. Die Tagestoptemperatur ist schon länger passé, dennoch waren es um kurz vor 19 Uhr immer noch 38 Grad. Durch die Hitze bildete sich zum Abend ein ziemlich dicker Hitzedunst in dem das Licht etwas versank. 2044 030 zieht den Nachtzug "Adria" 1205 von Split nach Budapest-Keleti. Zur Durchfahrt schimmerte sogar die Sonne mit all ihrer Kraft durch den dunstigen Himmel. Am nächsten Tag um 9:36 Uhr erreichte der Zug dann seine Endstation in der ungarischen Hauptstadt Budapest.




Die zweite Woche wurde in Istrien verbracht. Ein Tag, der 8. August, wurde hergenommen um nach Slowenien an die Koperrampe zu fahren.

2016 085 zieht einen Auto-Güterzug durch den Bahnhof Hrastovlje nach Koper.


Nachdem 1216 147 der ÖBB ihren Containerzug die steile Koperrampe nach Črnotiče bergauf abgemüht hat, kann sie in Richtung Hrpelje-Kozina etwas entspannen. Ein toller Blick ins Tal auf die Adria und Triest ist an dieser Stelle natürlich inbegriffen.


541 019 nähert sich bremsend "von oben" dem Scheitelpunkt der Rundkehre und wird danach den Bahnhof Hrastovlje passieren.


Der letzte Teil der steilen Koperrampe ist gleich geschafft. Kurz vor dem Bahnhof Črnotiče geht es nochmal am Abgrund entlang. 363 034 zieht einen gemischten Güterzug aus Kesselwagen und Hbbins bergwärts Richtung Hrpelje-Kozina. Durch die Last und der steilen Strecke wird der Zug durch einer Schiebelok in Form einer Baureihe 541 nachgeschoben. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an denen, die mehrere große Bäume gefällt haben und einen besseren Blick auf die Strecke ermöglicht haben. 😄👍


Auch ganz ohne Eisenbahn - Dieser Ort, die Ruhe und die Aussicht sind einfach nur phänomenal!




Am 11. August wurde in Vodnjan ein kleiner Laden aufgesucht, um exzellenten istrischen Wein zu kaufen. Ein kurzer Blick in den DB Navigator auf der Abfahrtsübersicht von Pula erblickte ich den Schnellzug "Istra". Also wurde schnell eine passende Stelle bei Vodnjan gesucht.

Klassischerweise mit Graffiti fährt 711 013 als D 1273 von Pula nach Sezana.




An die KBS 920 ging es am 22. August. Ein Tag mit reichlich vielen Güterzügen!

Vor Lehrberg zieht 189 997 "Wir bringen die Kraft von 8.500 Pferden auf die Schiene" einen KV-Güterzug Richtung Ansbach.


Bei Mitteldachstetten zieht 1116 118 von Rail Cargo Carrier einen Audi-Güterzug Richtung Würzburg.


193 551 "zwei Pole mit enormer Zugkraft" + 182 567 "ETCS: Trainguard" ziehen einen Güterzug mit Kleintransportern Richtung Würzburg.


RB 58128 von Treuchtlingen nach Würzburg.




Am 25. August, während einer kleinen Fahrradtour, wurde eine Pause unter der schattigen Brücke bei Staffelbach eingelegt. Die Kamera war sogar ausnahmsweise mit im Gepäck. Angedacht war eine Baureihe 146 mit dem Main-Spessart-Express abzupassen, aber nachdem dieser der einzigen Wolke am Himmel zum Opfer gefallen ist, wurde der Block danach noch abgewartet. Und siehe da: Das Vorsignal des nachfolgenden Zentralblockabschnittes schaltete auf "Fahrt erwarten".

187 307, die für die HSL im Einsatz ist, zieht einen Kesselwagenzug nach Großkorbetha.




Der 29. August war der erste Betriebstag der neuen ESTW-A in Strullendorf, Eggolsheim und Kersbach. Ganz schön ungewohnt wenn kein Fahrdienstleiter mehr an der Strecke sitzt...

145 032 zieht einen gemischten Güterzug durch den Bahnhof Hirschaid Richtung Nürnberg.


Farblich genau abgestimmt - 185 409 von Raildox zieht einen Düngemittelzug an den neuen Einfahrvorsignalen von Hirschaid vorbei.


ICE 1504 am leerstehenden Weichenwärterstellwerk 1 im Bahnhof Hirschaid.


193 810 zieht DGS 40678 von Curtici nach Frankfurt-Höchst am ehemaligen Fahrdienstleiterstellwerk 2 in Richtung Strullendorf vorbei.


145 043 zieht EZ 51745 von Nürnberg Rbf Ausfahrt nach Großkorbetha und passierte die stillgelegte Anrufschranke Km 48,016.


Wegen Bauarbeiten im Bereich des ICE Werk Berlin Rummelsburg war die MET-Garnitur "eingeschlossen" und somit musste ein Ersatz-IC fahren. Im 120er Sandwich kam IC 1012 von München nach Berlin bei Eggolsheim vor die Linse.


Im letzten Licht kam 187 930 "The Lord of the Rails" mit einem Kesselwagenzug Richtung Saalfeld vorbei.






September

Ganz spontan mit dem Rad unterwegs, kam sogar am 10. September die Sonne raus.

Die neue 187 076 von RheinCargo zieht einen Kesselwagenzug durch Oberhaid Richtung Schweinfurt.






Oktober

Nur noch wenige Wochen bis der Twindexx 445 kommt, also ging es am Abend des 1. Oktober nach Ziegelanger für den RE 4624.

Auch wenn der Steuerwagen voraus ist, er fährt auch nicht mehr lange. Also wird auch dieser mitgenommen!




Am 14. Oktober ging es ins Nürnberger Land für die lokbespannte S 2.

Bei Feucht-Moosbach beschleunigt eine S2 in Richtung Altdorf.


Zwischenzeitlich ging es nach Postbauer-Heng. Dort kam 1116 080 mit einem leeren Autotransportzug vor die Linse.


Wieder zurück in Feucht-Moosbach zieht 143 905 eine S-Bahn im Abendlicht nach Nürnberg Hbf.




Goldener Oktober an der Mainschleifenbahn! Am 15. Oktober ging es dafür in Richtung Volkach.

Umringt vom gefärbten Laub sind die beiden Schienenbusse der Mainschleifenbahn unterwegs von Volkach nach Seligenstadt.


Die beiden Schienenbusse wurden verfolgt um Fahrt von Volkach nach Seligenstadt an der Bahnhofsausfahrt Prosselsheim aufzunehmen.


Vollbesetzt geht es am Nachmittag von Volkach nach Seligenstadt durch die bunt gefärbte Landschaft.


Der weite Blick ins Maintal - Im Hintergrund ist die katholische Wallfahrtskirche Maria im Weingarten zu sehen.


Die letzte Fahrt in den letzten Sonnenstrahlen von Volkach nach Seligenstadt.




Fast schon Kult ist das Neckartal im Oktober. Am 16. Oktober ging es nach Nordheim, Lauffen und Kirchheim.

Fenster auf, Kopf raus und die morgendliche Luft genießen...


Die neueste Lok und die ältesten Wagen geben eine einmalige Kombination! Mittlerweile fahren alle n-Wagen Umläufe zwischen Stuttgart - Heilbronn/Neckarsulm/Osterburken mit einer Lok der Baureihe 147. Hier zieht 147 019 die RB 19177 von Lauda nach Stuttgart und wurde kurz vor dem Haltepunkt Kirchheim (Neckar) aufgenommen. Das ist einer von sieben Zügen am Tag die in Boxberg-Wölchingen, Eubigheim und Rosenberg (Baden) halten.


Eine weitere 147 ließ nicht lange auf sich warten. 147 002 zieht RB 19113 von Osterburken nach Stuttgart Hbf.


112 139 zieht RB 39906 von Stuttgart nach Heilbronn und beschleunigt aus dem Bahnhof Lauffen am Neckar heraus.


147 015 zieht RB 39923 von Heilbronn Hbf nach Stuttgart Hbf.


112 108 "Genau Ihre Richtung." wirbt eigentlich für den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg. Durch die Übergangsverträge wurden Loks der Baureihe 112 für Baden-Württemberg beschafft. Dabei war auch die Cottbuser 112 108 dabei. Ihre Werbung trägt sie trotzdem noch, obwohl sie schon seit dem 11.10.2016 in Stuttgart beheimatet ist. Hier zieht 112 108 die RB 19129 von Osterburken nach Stuttgart Hbf und wurde in den Weinbergen bei Nordheim fotografiert.


Kurz vor dem Halt in Lauffen am Neckar wurde 112 106 mit RB 39927 aufgenommen.




Am 17. Oktober ging es ins herbstliche Maintal. Auch hier war das Laub herrlich gefärbt!

Bei Himmelstadt zieht 187 133 einen gemischten Güterzug flussaufwärts Richtung Würzburg.


140 856 zieht den Henkelzug DGS 59941 von Langenfeld nach Gunzenhausen.




Eggolsheimer Streiflicht am 19. Oktober.

Wenn ein Container Container zieht - MEG 701 alias 155 124 zieht KT 50302 von Regensburg Ost nach Bremerhaven Weddewarder.


218 105 zieht einen "Säuferzug" als DPE 24056 von Kulmbach Mönchshof nach München-Moosach. 🍻




Am 22. Oktober wurde in der Früh der TEE bei Hallstadt abgepasst.

Nachdem die Wolken kurz auflockerten, konnte ich mich dann doch noch motivieren raus zu gehen um den AKE Rheingold aufzunehmen. Die farblich genau passende 193 777 zieht DPF 51 von Berlin Nordost nach Kufstein.




Vorübergehend in München - 27. Oktober

Vorübergehend in München arbeiten hieß es ende Oktober und November. Vor der Nachtschicht wurde am Nachmittag bei Aubing ein Langzug der S-Bahn München aufgenommen.






November

140 423 mit dem Schweizer Krokodil am 3. November.

140 423 überführt ein Schweizer Krokodil der Reihe Ce 6/8 von Meiningen Richtung Nürnberg. Gegen Mittag kam dann die Fuhre mit 140 423 + Ce 6/8 + 2x Bm + 218 460 als DBM 91340 in Staffelbach vor die Linse.




ET420 auf der Münchner Stammstrecke am 19. November.

Am Stachus wurde auf die S 2 / 8888 von Erding nach Altomünster gewartet, die dann wie geplant als ET420 Vollzug kam.




Am 26. November ging es für 0,166667 Sonnenstunden nach Staffelbach.

Nachdem die Wolken etwas auflockerten, versuchte ich mein Glück auf ein paar Sonnenstrahlen und wartete bei Staffelbach auf den neuen Twindexx 445. Leider viel der Zug den Wolken zum Opfer. Nichtsdestotrotz konnte vorher 442 306 bei Sonne aufgenommen werden. Als RE 4785 war er unterwegs von Würzburg nach Nürnberg.






Dezember

Der brandneue Twindexx am 2. Dezember bei Staffelbach.

Seit wenigen Wochen sind die neuen Twindexx BR 445 im Einsatz! Meine erste Aufnahme dieser Baureihe konnte ich heute anfertigen: 445 052 und 445 062 sind unterwegs als RE 4647 von Frankfurt/Main nach Bamberg.




Einfach nur raus in den Süden! Vom 3. - 7. Dezember ging es ganz spontan in den Süden wo die Sonne scheint. Am Abend vorher das Hotel gebucht, Sachen gepackt und in der Früh mit dem Auto los Richtung Italien. 😎

3. Dezember - Heimisch dürfte sich hier 1216 922 "Adria" fühlen, denn vom Adria-Hafen Koper kommt sie gerade als Schiebelok und schiebt einen Kohlezug nach Hrpelje-Kozina nach.


Am Morgen des 5. Dezember bremst 1216 922 "Adria" einen langen Containerzug die steile Koperrampe hinab und nähert sich immer mehr dem Adria-Hafen in Koper. Kurz nach Sonnenaufgang konnte der Zug bildlich bei Zanigrad festgehalten werden.


541 xxx schiebt einen Kohlezug die Koperrampe nach oben und wurde in der Felskrone bei Črnotiče aufgenommen.


Eine unbekannte Baureihe 363 zieht einen langen Containerzug die Koperrampe bergwärts und wird dabei von einer Schiebelok in Form der Baureihe 541 unterstützt. Vom Tal bei Rižana bis zu dieser Anhöhe wurden 332 Meter auf 15,9 km überwunden!


541 002 zieht einen Kohlezug an der Stützwand entlang und wurde von einer weiteren Schiebelok unterstützt.


541 001 "Scotch" zieht einen Güterzug aus bunten Sggrrs-Wagen die Koperrampe nach oben.


Auf dem Rückweg am 7. Dezember ging es vom Tauern Richtung Tirol. Bei Pfaffenschwendt wurde eine kleine Pause eingelegt um einen der EuroCity auf der Strecke zu fotografieren. Pünktlich kam 1116 122 mit EC 164 von Graz nach Zürich bei schönstem Winterwetter vor die Linse.









Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de