#1 Kleiner Suchtausbruch von Christian 23.04.2012 20:43

avatar

Da ich momentan aus Zeitmangel nicht so oft zum Fotografieren komme, haben mich heute plötzlich Entzugserscheinungen gepackt und ich musste eine kleine Dosis einwerfen ;-). Was kommt da besser als einer der beiden letzten 111+n-Wagen-REs, die hier pro Tag fahren. Sonst gibts immer nur Dosto-Sandwichs mit elend dreckigen 143ern... Also rasch zur nächstbesten Fotostelle gelaufen (300 Meter von zu Hause) und gewartet. Es war ein Abendsonne-Wolkenkrimi...

Erst der (verspätete) IC118 mit verkehrsroter 101 und ÖBB-Wagen:


Dann, zur eigentlichen Ankunftszeit des RE, ein Kesselwagenzug mit 482 002-3:


Die Fotostelle liegt am passenden Streckenkilometer für das Foto des RE Vielleicht probiere ich das morgen mal vom Bahnsteig aus, da bekomme ich evtl. die Tafel mit Lok aufs Bild


Und dann mit (wie die Turmuhr verrät) +15 Minuten der erwartete RE2 aus Frankfurt. Interessant ist der alte Scherenstromabnehmer trotz relativ neuer HU (zu erkennen an der kontrollzifferlosen Loknummer):


Am Wochenende kann ich dann vielleicht mal wieder rausradeln zu meiner Lieblingsstelle, es soll ja heiß werden

Gruß, Christian

#2 RE: Kleiner Suchtausbruch von Matthias Helbig 24.04.2012 13:42

avatar

Schöne Bilder. Am beste gefällt mir die 111 :)

#3 RE: Kleiner Suchtausbruch von Christian 24.04.2012 21:25

avatar

Bei euch Standard, bei uns wie gesagt nur 2-mal am Tag ;-) Wer weiß, wann da auch rationalisiert wird und 425 und Co. eingesetzt werden...

#4 RE: Kleiner Suchtausbruch von Matthias Helbig 25.04.2012 17:04

avatar

Den Kirchturm kann auch super als Motiv auf die Bilder nehmen. Leider geht das bei mir in Oberhaid nicht, weil früher der Kirchturm viel zu niedrig gebaut wurde...

#5 RE: Kleiner Suchtausbruch von SebastianS 25.04.2012 21:39

avatar

Sehr schöne Bilder, besonders die 111 (anstatt dreckiger 143). Wenn die Stromabnehmer noch in Ordnung sind, bleiben die drauf. Dass im Plan des RE ein Güterzug kam, ist für mich nicht verwunderlich. Seit Freitag sind so viele Güterzüge unterwegs, dass ich ständig welchen hinterher fahren muss...

#6 RE: Kleiner Suchtausbruch von Christian 16.05.2012 23:47

avatar

Selber Grund, selbes Ziel ;-). Echter Wolkenkrimi, den ich ganz knapp verloren habe. Außerdem de Panto voll im mast versenkt, da muss ich wohl nochmal ran .


Gestern bin ich übrigens mit eben diesem Zug gefahren, war eine lustige Fahrt, von Boppard bis Rhens auf dem Gegengleis :P . Grund war offiziell eine Signalstörung, tatsächlich aber wohl eher die im Bopparder Hamm stattfindende fliegende Überholung durch den verspäteten IC...

Beifang:


Wer sich jetzt fragt, wie ich an diese Perspektiven direkt über der Straße/Schiene komme, die Lösung gibts hier ab ca. 7:25 ;-)



PS: Mir ist mal aufgefallen, wie "bahnübergangsverwöhnt" ich bin. Es ist so ungewohnt, ständig auf die Gleise achten zu müssen ohne Zuganzeiger :D

#7 RE: Kleiner Suchtausbruch von Matthias Helbig 17.05.2012 22:29

avatar

Sehr schöne Bilder.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz