#1 Bilder aus dem Bopparder Hamm von Christian 11.05.2012 02:17

avatar

Neue Kamera, neue Bilder, neuer Thread. Mal sehen was die Nikon so drauf hat ;-). Es handelt sich um die Coolpix P510, eine Bridgekamera. Keine DSLR, jedoch mit deutlich größerem Funktionsumfang als eine kompakte.
Ein paar Eckdaten:
42x optischer Zoom (entspricht 1000mm Brennweite)
16,8 Megapixel
Bildstabilisator und manueller Modus (Blende, Belichtungszeit etc.)

Zu Beginn war es noch stark bewölkt, die Sonne blitzte nur ab und zu mal durch. Mit dieser schmutzigen 101 gab sie sich nicht ab:


42-facher optischer Zoom (=1000mm) kann nützlich sein


Unglaubliche Überraschung, eine saubere 101 .


Wolken hin oder her, irgendwann klappte es dann doch mal mit der Sonne, beim RE nach Frankfurt:


Die HGK 185 587-3 war wieder lichtscheu:


Mein neues Lieblingsbild aus meiner Sammlung, ein frontaler Schuss auf die nicht ganz saubere 101 111-3. Diese Perspektive werde ich in Zukunft noch öfter umsetzen.


Produzierte die Kompakt-Kamera aus dieser Perspektive nur Bilder, die gerade noch für Experimente zu gebrauchen waren, ist der Schuss jetzt einwandfrei möglich:


Für heute habe ich eine lange Tour geplant, die Ergebnisse sind früher oder später hier zu sehen. Ebenso die Videos vom gestrigen Tag, da der Upload sehr lange dauert...
Gruß, Christian

#2 RE: Bilder aus dem Bopparder Hamm von Christian 11.05.2012 16:37

avatar

Vieles war angekündigt, vieles ist vorbeigekommen. Bei 33° im Schatten wird einem auch ganz schön warm...

Zu Anfang der Session war das Streiflicht noch sehr stark, mit zunehmender Sonnenhöhe löste sich das Problem.


Den Tfs war auch warm:


Meine neue Lieblingsperspektive mit einem IC:


IC mit ÖBB-Wagen, von der Wegkuppe aus geschossen:


Da geht man einmal kurz auf die andere Seite des BÜ, schon schließt er sich... Also schnell gute Perspektiven gesucht. leider nur halbwegs fündig geworden:


Vorne hing auch eine 120, warum muss diese dann hinten sein?


RE nach Frankfurt, vorsehend mit Licht, es wurde nämlich immer bewölkter:


Die war angekündigt und jetzt hab ich sie endlich auch an "meiner" Stelle:


Mit etwas weniger Streiflicht:


MRB nah rangeholt:


Auch die war angekündigt, zum ersten Mal hab ich sie gesehen und fotografiert:


Die Folie ist auch nicht mehr ganz frisch:


Und das dritte Mal "Europa", über den Rhein hinterher geschossen:


101 120 am IC:


Hat die Lok vom Zieh'n genug, dann ist das wohl ein Wendezug.
So ist es halt an manchen Tagen, dann knipst man halt den Steuerwagen.


460 005, 860 005, 460 505. ganze 70 Meter Zug verstecken sich hinter dieser Front ;-)


Nochmal ganz nah ran für den nächsten RE:


Das war die heutige Auswahl, möglicherweise gibts bald noch mehr von diesem Tag, wenn ich die Bilder bearbeitet habe ;-).
Gruß Christian

#3 RE: Bilder aus dem Bopparder Hamm von Matthias Helbig 11.05.2012 17:23

avatar

Sehr schöne Bilder. Gefallen mir sehr gut.
Seit wann ist der Signalmast auf dem Gegengleis weiß gelb?

#4 RE: Bilder aus dem Bopparder Hamm von Christian 11.05.2012 17:37

avatar

Dankeschön :-)

Ich bemerke gerade, dass an dieser Stelle an beiden Gleisen die Signalmasten unten weiß-gelb (vielleicht ist es auch ein hellorange) sind. Die anderen Signalmasten an der Strecke sind nicht farbig. Merkwürdig...

#5 RE: Bilder aus dem Bopparder Hamm von Matthias Helbig 11.05.2012 18:05

avatar

Also so merkwürdig ist diese Farbe nicht. Solche Mastfarben gibt es öfters. Aber auf dem Gegengleis ist das komisch.

#6 RE: Bilder aus dem Bopparder Hamm von SebastianS 11.05.2012 19:15

avatar

Wieso ist das komisch?!? Es wurde halt auf dem Gegengleis ein Selbstblocksignal aufgestellt. So etwas gibt es öfter.
Die Bilder sind wieder mal super :-) Ist bei dem Bild über den Rhein der Zug so eine Kurve gefahren? Ich dachte immer das wäre die andere Seite.

#7 RE: Bilder aus dem Bopparder Hamm von Christian 11.05.2012 19:53

avatar

Der hat sich rübergebeamt ;-). Die andere Rheinseite ist von dieser Stelle aus schwierig zu knipsen, da alles zugewachsen ist... Durch die riesige Schleife des Rheins (die größte Rheinschleife, um genau zu sein ;-) ) sind Schüsse quer durchs Tal auf die selbe Seite möglich. Hab mal was auf's Satellitenbild von Boppard und der Rheinschleife gemalt:

#8 RE: Bilder aus dem Bopparder Hamm von SebastianS 11.05.2012 20:01

avatar

Schöne Gegend, da muss ich dieses Jahr auf jeden Fall wieder hin!

#9 RE: Bilder aus dem Bopparder Hamm von Christian 11.05.2012 20:39

avatar

Meld dich vorher mal ;-)

#10 RE: Bilder aus dem Bopparder Hamm von Christian 27.05.2012 19:25

avatar

Spontan nutzte ich den sonnigen Sonntagnachmittag, um nochmal in den Bopparder Hamm zu radeln. Es hat sich gelohnt.

Mal wieder eine neue Perspektive erprobt:


Genau so ein Foto hab ich vor einer Woche schonmal gemacht, Europa-101 im Frontalschuss:


Der eigentliche Grund der Tour, der Rheintal-Express. Fährt nur an Sonn- und Feiertagen und mit interessanten (und vor allem am Rhein seltenen) Fahrzeugen. Heute war es ein 628-Doppel:


Dann wollten wir aufbrechen, doch der BÜ schloss sich und eine 152er-Doppeltraktion mit dem Erzbomber donnerte heran und vorbei:


Wieder wollten wir danach gehen, doch wieder gingen die Schranken zu, diesmal für die MRB aus Richtung Boppard:


Wieder wollten wir wegradeln, doch was passierte wohl??


Jetzt aber endlich, schnell einpacken und ... die Schranken rasseln schon wieder herunter:


Langsam fühlten wir uns veräppelt und als hätte das noch nicht gereicht, ging der BÜ nach dem vorangegangenen EC nicht mehr auf, ganze 20 Minuten lang!
Im Blockabstand rauschten jetzt Züge durch, hier eine MRB:


Es folgte dieser lange Bauzug mit 3 Mal V100, einigen Güterwagen und am Schluss noch drei Besatzungswagen:


Der Nachschuss ist leider nicht so gelungen:


Zuletzt noch diese solo 189 von HUSA, der Tf sonnt sich, er winkte und hupte außerdem fröhlich:

#11 RE: Bilder aus dem Bopparder Hamm von SebastianS 28.05.2012 10:08

avatar

Die Bilder sehen gut aus. Mit was wird der Rheintal-Express sonst so gefahren?

#12 RE: Bilder aus dem Bopparder Hamm von Christian 28.05.2012 12:09

avatar

Heute war ich wider ganz früh raus an die Strecke. Es war kein Wölkchen am Himmel, und wenn ich sage keins, dann meine ich auch absolut garkeins! Um kurz nach seiben uhr hat die Sonne schon dermaßen gebrannt, dass ich im Schatten eines Busches Schutz suchen musste. Von dort hat man aber einen super Blick auf Züge Richtung Norden und perfektes Licht und schwupps, eine neue Fotostelle ist in meinem Archiv .

Los gings mit dem ersten grund meines frühen Aufstehens. Den EN420 sehe ich jeden morgen am Bopparder Bahn hof vorbeifahren, wenn ich auf dem Weg zur Arbeit bin, ich wollte ihn auchmal "richtig" knipsen. Es war eine knappe Sache, da ein Oberleitungsmast (hier rausgeschnitten) die Fotostelle fast zerstört:


Aber eben nur fast, denn etwas früher abgedrückt, ergeben sich um diese frühe Stunde wunderschöne Sonnebilder:


Der zweite Hauptgrund für die Tour war der Weinstraßen-Express und die dazugehörige Bereitstellungsleistung. Letztere ist hier zu sehen, heute in Form von 218 412 solo. Gut zu sehen ist die Hitze, die die Luft flimmern ließ (zum Teil sind das natürlich auch die Abgase der 218 )


Eingerahmt von rot und grün:


Mal wieder ein gechobener IC:


Standortwechsel (schlechte Eintscheidung, wie sich später herausstellen sollte). Streiflicht und dunkle Front geben dem Bild einen unwirklichen Charakter:


Groß war die Enttäuschung, als der Weinstraßen-Express mit dem Dosto-Steuerwagen voraus ankam. Hier hätte ich von der ursprünglichen Position einen viel besseren Nachschuss abliefern können:


Als Entschädigung kam dann noch dieses DesiroML-Doppel ins Sonnenlicht gefahren:


@Sebastian: Um deine Frage zu beantworten, die Ausflugszüge (Rheintal-Express, Weinstraßen-Express und noch einige andere) werden meistens mit 628 oder 218 gefahren, wobei die 218er normalerweise ein Sandwich mit Lok-Dosto-Dosto-Lok bilden. Heute war ja leider ein Stwg. dran...

#13 RE: Bilder aus dem Bopparder Hamm von SebastianS 28.05.2012 13:00

avatar

Wieder schöne Bilder. Danke für´s frühe Aufstehen :-) Die Ausflugszüge werde ich auch ins Programm nehmen...

#14 RE: Bilder aus dem Bopparder Hamm von Christian 28.05.2012 13:29

avatar

Hier gibt es noch Infos zu diesen Zügen (fahren nur Sonn- und feiertags!):
http://www.der-takt.de/freizeit/ausflugszuege-und-museumsbahnen/

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de